Bremen
Menü

NO STALK App ist jetzt verfügbar!

Mit der App, entwickelt von der WEISSE RING Stiftung, können Betroffene von Stalking die Handlungen des Täters mit dem Smartphone beweiskräftig sichern und dokumentieren (Fotos, Videos, WhatsApp, Sprachnachrichten). Die so gesammelten Beweismittel werden wie in einem Tagebuch gesammelt - auf einem geschützten Server in Deutschland. Die lückenlose Dokumentation der Stalking-Vorfälle ist Voraussetzung für die Einleitung rechtlicher Schritte.

Die App steht kostenlos in den App-Stores zum Download bereit. Informationen zur Installation der App für Ihr Smartphone sowie zur Bedienung der App und umfassende Infos zum Thema Stalking finden Sie auf der Homepage www.nostalk.de. Dort stehen Ihnen unter anderem das Benutzerhandbuch sowie das Erklärvideo zur Verfügung.

Die NO STALK App wird anlässlich der re:publica in Berlin, der größten Konferenz der digitalen Gesellschaft in Europa (hier treffen sich Netz-Aktivisten, Blogger, Kreative, Künstler, Geschäftsleute und Unternehmensvertreter) am 06. - 08. Mai 2019 erstmals einem breiten Fachpublikum vorgestellt. Im Rahmen des Deutschen Präventionstags in Berlin wird die App in einem Projektspot präsentiert und für den 20. Mai 2019 ist dort ein Pressegespräch geplant. Ab diesem Zeitpunkt wird auch unsere Kommunikationskampagne starten.

Bild: WEISSER RING Stiftung