Bremen
Menü

WEISSER RING e.V. nimmt Spende der Weser-Elbe Sparkasse entgegen

Am vergangenen Mittwoch nahm der WEISSE RING e.V. eine Spende der Weser-Elbe Sparkasse (WESPA) entgegen. Das Geld war ein Preisgeld, das die WESPA im Rahmen des Zivilcouragepreises erhielt. Der Zivilcouragepreis ist eine Auszeichnung des Bremerhavener Präventionsrates und des Lions Club. Die WESPA bekam den Preis unter dem Thema „Betrugsverhinderung“ verliehen. Schon mehrfach konnte die Sparkasse durch ihre aufmerksamen Mitarbeiter Betrugsversuche wie beispielsweise den sogenannten Enkeltrick verhindern.

Das damit verbundene Preisgeld in Höhe von 250 Euro spendete die WESPA nun dem WEISSEN RING e.V. Magaret Hoffmann, Landesvorsitzende des WEISSEN RINGS in Bremen nahm den Preis entgegen.

Die Spende kommt Bremerhavener Opfern von Kriminalität und Gewalt zugute.

Der WEISSE RING e.V. ist Deutschlands größte Hilfsorganisation für Opfer von Kriminalität. Seine Ziele sind die Unterstützung von Kriminalitätsopfern und die Verhütung von Straftaten.

Foto von links nach rechts: Gabi Mehrtens (WESPA), Magaret Hoffmann (WR), Andrea Pescholl-Renke (WESPA), Annette Brexendorf (WESPA)

Bild:  Carmina Schemkes, Weser-Elbe-Sparkasse