Bremen
Menü

Kinofilm "Verlorene"

Werbung:

Ein spannungsgeladenes Familiendrama aus der süddeutschen Provinz feierte seine Weltpremiere auf der Berlinale 2018. Mutig widmet sich Regisseur Felix Hassenfratz in seinem intensiven Kino-Debüt dem Tabu-Thema Missbrauch und erzählt von der Sehnsucht nach Liebe gegen alle Vernunft. Ein glaubwürdiger und sensibler Beitrag zur Debatte um sexualisierte Gewalt. Besetzt mit einem starken Ensemble.

https://verlorene.wfilm.de/

Start: 17. Januar 2019 u. a. im Cinema Ostertor

https://cinema-ostertor.de/

Bild: WFilm